STEREO Mai 2017 gedruckte Ausgabe

Art.Nr.: STEREO 0517-1

6,50 EUR
incl. 7 % USt

  • Lieferzeit Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Tage
  • Gewicht 1.00 kg

  • Print / E-Paper: gedruckte Ausgabe




Produktbeschreibung

MAGAZIN

News & Trends
Termine
Leserforum

TEST & TECHNIK

CD/Amp-Kombis
Luxmans neue „Classic-Serie“ vereint aktuelle Röhrentechnik mit dem Charme alter HiFi-Legenden

Günstige Kopfhörer
Was klingt besser: Strippe oder Bluetooth? Wir haben es mit neun Modellen ausprobiert

Standlautsprecher
Q Acoustics neues Top-Modell Concept 500

Röhren-Endstufe
Technisches Design, aber keine Spur von klanglicher Zurückhaltung: Octaves RE 320 im Test

Kompaktlautsprecher
Bei diesen Einstiegsmodellen können Sie ohne Reue sparen

Satelliten-Subwoofer-Set
Schlagkräftiges Trio von Cabasse

Kopfhörerverstärker
Lehmann Audios Drachenfels

Standlautsprecher
Duevels Bella Luna strahlt Töne horizontal gleichmäßig ab

Plattenspieler
Analoges Feeling mit MoFi

Reportage/Aktuell

Online-Streaming
Webbasierte Abodienste krempeln die Musikwelt um. Doch was genau bewirkt Streaming in der Musikindustrie und beim Verbraucher?

Service

Jubiläum
Seit 20 Jahren stehen die STEREO PREMIUM PARTNER für Qualität in Sachen HiFi.

Koax-Typen
Es gibt verschiedenste Sorten und Hersteller von Koax-Treibern. Wir geben einen Überblick.

Workshop
Wie groß ist der Klangeinfluss des Laufwerks während der Vinyl-Viedergabe?

Händler-Aktion
Die STEREO PREMIUM PARTNER

Testspiegel
Getestete Geräte im Überblick

HIFI DIGITAL

INHALT

News & Trends
Die wichtigsten Digitalneuheiten auf einen Blick

Kopfhörer
Libratones Q Adapt bringt die nächste Generation der aktiven Geräuschunterdrückung

Rip-Server
Der genial einfache Zenith von Innuos

Bewertungen
Ihre Sternchen treiben Sie in den Wahnsinn? Wir erklären, wie man mit ID-Tags richtig bewertet

Aktivlautsprecher
Zwei kompakte Überflieger von Elac und Magnat

RME ADI 2 Pro
Superber Kopfhörerverstärker mit vielseitigem A/D- und D/A-Wandler

Roon Ready
Was bringt der neue Netzwerkstandard?

Digitalradio
Como Audio wandelt in den Fußspuren von Tivoli Audio.